Sonntag, 28. Mai 2017

Frühsommer-Workshop 27.05.2017...

Nachdem wir am Freitag Nachmittag die schönen Räumlichkeiten in der ev. Kirche, Aachen-Brand vorbereitet hatten, war es gestern dann so weit...



Alexandra und ich gaben zusammen mit unserer Upline, Sabine einen Tagesworkshop.



Für Alexandra und mich eine Premiere, aber als nach und nach 19 gutgelaunte Bastelverrückte (worunter auch viele bekannte Gesichter) eintrudelten, legte sich unsere Aufregung. Einige hatten sogar eine Kleinigkeit für uns mitgebracht - noch Mal ganz lieben Dank dafür!



Da alle pünktlich gekommen waren (einige sogar aus den Niederlanden, Köln und Düsseldorf), konnten wir planmäßig starten und an drei Tischen unsere jeweiligen Projekte vorstellen.

An meinem Tisch wurde ein "Leporello à la Brigitte Schwetz" mit dem neuen und überaus vielseitigen Set "Orientpalast" gebastelt. 



Da kamen die Teilnehmer aber ganz schön ins schwitzen (naja, die extrem sommerlichen Außentemperaturen dürften wohl auch dazu beigetragen haben). Es wurde fleißig geschnitten, gefalzt, gestempelt und gekurbelt. 
Es war zum Teil schon ein kleiner Kampf, das Leporello in der vorgesehenen Zeit von 1,45 Stunden fertig zugestalten. Aber ich muss sagen, die Damen und der Herr haben sich alle tapfer geschlagen.



Zwischen den Tischwechseln wurden wir von Sabines Lebenspartner, Wolfgang, herrlichst beköstigt. Mittags gab es Sesamhähnchen mit Reis und einen Himbeertraum als Nachtisch. Nachmittags statt Kaffee und Kuchen frische Erdbeeren mit Vanilleeis und Sahne.

Da konnte jeder wieder gestärkt zum nächsten Workshop-Tisch hüpfen und bei Alexandra eine hübsche Tasche nebst Karte, oder bei Sabine einen immerwährenden Kalender basteln.

Auch wenn der Tag bestimmt für alle anstrengend gewesen ist, war die Stimmung durchweg positiv, und wir haben viele nette Rückmeldungen erhalten.

Abends warteten meine beiden Männer dann schon sehnsüchtig auf mich, damit wir noch den Rest unseres 12. Hochzeitstages genießen konnten.

LG,
Ellis


Kommentare:

  1. Es war ein toller Tag. Danke für Deine Unterstützung und das wunderschöne Projekt, Ellis.

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schönes Projekt liebe Ellis. Die Zeit war aber wirklich knapp bemessen ;)))
    Ganz liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für dasnette Lob und die Verlinkung. Ich habe gerne für euch gekocht und freue mich, dass es geschmeckt hat.

    AntwortenLöschen
  4. Es War ein tolles Projekt und ein toller Tag

    AntwortenLöschen
  5. Es War ein tolles Projekt und ein toller Tag

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ellis,
    Es war ein toller Tag, der grossen Spaß gemacht hat. Es war ein super Projekt auch wenn die Zeit wirklich knapp war��
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Danke euch, dass ihr uns bastelwütige Mädels alle ertragen habt und ihr habt den WS fürs erste mal super klasse gemeistert... dickes Lob von meiner Seite.... danke dir auch für den super tollen Bericht.... meiner von deinem WS und dem von Alexandra wird die Woche noch folgen...
    Drück dich lieb
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Das muss ein toller Tag gewesen sein! Schön.

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  9. Es war ein schöner Tag.
    Dein Projekt war supertoll.

    AntwortenLöschen
  10. Hört sich nach einem gelungen Tag an....
    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  11. Wow, da habt ihr aber richtig "Dampf gemacht"!
    Toll!

    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen