Montag, 1. Mai 2017

Menümappe...

Wer mich ein wenig näher kennt, weiß, dass ich über meinen Mann in einer sherlockianischen Gruppe geraten bin.


Inzwischen haben sich darüber nette Freundschaften entwickelt, und treffen einige von uns sich mehrmals im Jahr.

Letzte Woche waren wir auf den Geburtstag eines sherlockianischen Freundes eingeladen. Der wiederum, lädt uns Anfang Dezember seit einigen Jahren zu einem wunderbaren Dinner ein, wo wir natürlich auch immer entsprechend viktorianisch gewandet erscheinen.

Dieses Jahr haben sich einige aus unserer Gruppe zusammengetan und den Spieß umgedreht. Wir haben ein leckeres Menü zusammengestellt und werden alle einen Gang kochen.

Dazu habe ich eine schicke Menümappe gebastelt, die wir unserem Freund zum Geburtstag überreicht haben.




Eigentlich sollte die neue aR-Stanze "Menü" das Cover zieren, aber da hat Hermes mir leider einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Egal... die Mappe ist auch so gut angekommen, und unser Freund rätselt schon, was es leckeres zu Essen geben wird. :-)

In ein paar Wochen fliegen wir übrigens mit unserer sherlockianischen Gruppe im Zuge unseres zehnjährigen Jubiläums für ein paar Tage London. Darauf freuen wir uns schon besonders.

LG,
Ellis


Kommentare:

  1. hört sich geheimnisvoll an...
    die Mappe sieht jedenfalls schon mal super aus...
    und das Essen wird bestimmt auch super werden...
    ich wünsche euch viel Spaß...


    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Idee...und die Umsetzung deine Menümapoe gefällt mir sehr gut, auch ohne Menüstanze. Ja...leider dauert es bei Hermes immer etwas länger, dafür kommen Sie...zumindest bei mir...immer am späten Nachmittag, da bin ich damals Berufstätige auch meistens zu Hause.
    Ich wünsche dir einen schönen Maifeiertag.
    Ganz liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Steffi. Ich hoffe, du hattest auch einen schönen Maifeiertag. :-)

      Löschen
  3. Toll geworden. Ich kann verstehen, dass der Beschenkt gespannt auf das Essen ist.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Sabine. :-)
      Die Auflösung kommt dann im Dezember. :-D

      Löschen
  4. Liebe Ellis....
    Toll ist dein Mappe geworden:))!!! Ich habe nicht einmal gewusst, dass es sowas, wie eine sherlockianischen Gruppe überhaupt gibt;))!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Karin. Vor fünf Jahren waren wir mit unserer sherlockianischen Gruppe in Meiringen (Reichenbachfall, wo Sherlock Holmes abgestürzt sein soll). :-)

      Löschen